SELBSTVERTEIDIGUNGSKURS FÜR FRAUEN

Möchtest Du im Dunkeln mit einem guten Gefühl nach Hause gehen?

Lerne in 3 Stunden die wichtigsten Grundlagen gegen körperliche Übergriffe, sodass Du in Zukunft auch im Dunkeln mit einem guten Gefühl nach Hause gehst.

Kurz und knapp auf den Punkt:

  • Wann: 1x im Monat jeweils auf einen Samstagvormittag (10-13 Uhr, Termine auf der Buchungsseite)
  • Wo: In der City Nord – Alsterdorf
  • Was: effektive Selbstschutz-Techniken für den Worst Case beherrschen
  • Für wen: Frauen ab 18 Jahren - maximal 10 Teilnehmerinnen

Worum geht es?

Du lernst, wie Du mit Techniken einer Kampfkunst mühelos auch mit größeren oder körperlich stärkeren Angreifern umgehst. Ganz einfach durch Struktur, Timing und Distanz.

Alle Techniken sind ohne körperliche Vorraussetzungen sofort erlernbar. Das Erlernen geht deswegen so schnell, weil Du sofort ein Gefühl entwickelst.

Wie funktioniert es?

Du lernst in 3 Stunden einen Auszug aus der Kampfkunst, sprich auf das für Dich Wesentliche reduziert, sodass Du Dich in Zukunft im Ernstfall effektiv zur Wehr setzen kannst.

Grundsätzlich wollen wir keine körperliche Eskalation herbeiführen, sodass Du ebenfalls Grundladen zur verbalen Entschärfung von Gefahrensituationen erlernst.

Zusätzlich stellen wir Deinen Lernerfolge sicher, indem wir die Teilnehmeranzahl auf maximal 10 begrenzen und sicherstellen, dass wir immer mindestens 3 Trainer vor Ort haben.

Hillmer, Tobias Hillmer

Seit 1996 studierte ich die Kampfkunst Ving Tsun. Diese habe ich in unterschiedlichen Stilen kennen und lieben gelernt.


2008 habe ich mich als Coach selbstständig gemacht und helfe Menschen in unterschiedlichen Kontexten schnell und einfach mit Ängsten und/ oder Hemmungen umzugehen.


Diese Erfahrungen sind in das Konzept "Selbstverteidigung für Frauen" eingeflossen, wovon Du zu 100% profitierst.

Der Selbstverteidigungskurse Kurs ist perfekt für Dich, wenn Du …

  • auf Deiner gedanklichen Liste stehen hast einen Selbstverteidigungskurs zu machen.
  • schnell erkennbare und effektive Techniken zur Selbstverteidigung erleben willst.
  • auch im Dunkeln mit einem guten Gefühl nach Hause gehen willst.

Von einer Frau für Frauen

Die vermittelten Techniken sind aus einer Kampfkunst abgeleitet und kommen vollkommen ohne Muskelkraft aus, sodass Du Dich auch gegen körperlich überlegende Angreifer gekonnt zur Wehr setzen kannst.

Denn diese Kampfkunst wurde von einer Frau für eine Frau entwickelt.

Du musst dafür also nicht vorher Krafttraining oder ähnliches absolvieren, sondern lediglich die Techniken erlernen.

Sprache ist dabei ebenso ein Werkzeug der Selbstverteidigung. Aber nur, wenn es Dir diese nicht verschlägt und Du in der Gefahrensituation noch klar und bestimmt NEIN sagen kannst.

Deswegen üben wir, wie Du in einer Gefahrensituation einen klaren und kühlen Kopf bewahrst.  

selbstverteidigungskurs-fuer-frauen

Für wen ist das Training geeignet?

Für alle Frauen ab 18 Jahren.

Wann wird trainiert?

Einmal im Monat auf einem Samstag. Die genauen Termine findest Du auf der Buchungsseite, klicke dafür einfach auf einen der Buttons und suche Dir einen Wunschtermin aus.

Trainingszeit: 10 – 13 Uhr

Das Training findet in einer Kleingruppe von maximal 10 Teilnehmerinnen statt und wird von mindestens 3 Trainern begleitet. So können wir auf Deine persönlichen und individuellen Bedürfnisse eingehen und Du den für Dich größtmöglichen Lernerfolg mitnehmen.

Was wird Trainiert?

Du trainierst die Grundlagen der Selbstverteidigung. Das bedeutet, Du lernst wie Du ...

  • Deinen Körper gezielt nutzt um eine starke Struktur zu schaffen.
  • Durch eine starke Struktur Angriffe abwehren kannst, wenn Dich eine kräftigere Person angreift.
  • Deine Wahrnehmung schärfst, um mögliche Gefahrensituationen viel früher zu erkennen und zu verlassen.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Du bist eine Frau und mindestens 18 Jahre alt.

Dein Fitness-Level spielt keine Rolle, denn es werden Techniken vermittelt, die schnell und einfach umzusetzen sind, selbst wenn Du Dich nicht als beweglich oder fit wahrnimmst.

Wo wird trainiert?

Das Training findet in den Räumlichkeiten des Ninja Sportclub e.V. in der City Nord Hamburg statt

Welche Investition ist zu tätigen?

Für den Selbstverteidigungskurs für Frauen ist eine Investition von 49 EUR zu tätigen.

Dafür bekommst Du:

  • Training mit einer Kleingruppe von maximal 10 Teilnehmerinnen.
  • eine angenehme und motivierende Atmosphäre.
  • mehrere Trainer, die Dich unterstützen und fördern.

Dein Bonus:

Alle Trainer sind zusätzlich ausgebildete Coaches und können so - bei Bedarf - jederzeit auf mögliche Ängste und Hemmungen reagieren, sodass Du mit einem gestärkten Selbstbild das Training verlässt.  

HÄUFIGE FRAGEN

Ich fühle mich unwohl von einem Mann trainiert zu werden, gibt es auch weibliche Trainerinnen?

Wir sind immer mehrere Trainer, sodass auch immer mindestens eine Trainerin anwesend ist. Es reicht im Vorfeld eine kleine Info von Dir und dann wirst Du nur von einer Frau betreut.


Keine Angst, ich nehme das nicht persönlich, Dein Lernerfolg ist viel wichtiger als mein Ego.


Trotzdem möchte ich Dir als kleinen Impuls noch mitgeben: Es wird Dich am meisten fordern und fördern, wenn Dein Trainingspartner für Dich den "Worst Case"-Gegner darstellt, so bist Du im all der Fälle bestmöglich vorbereitet.

Welche körperlichen Voraussetzungen gibt es?

Es werden keine körperlichen oder konditionellen Voraussetzungen benötigt. 


Das Selbstverteidigungstraining basiert auf der Kampfkunst "Ving Tsun".


Ving Tsun wurde von einer Frau für eine Frau entwickelt. Somit ist Kraft nicht die entscheidende Komponente.


Vielmehr ist diese Kampfkunst eine Reduzierung und Fokussierung von Bewegungen um mit wenig Energieaufwand den größtmöglichen Effekt zu haben.

Du bist leider Opfer einer Gewalttat und traust Dich nicht?

Wir möchten Dir zuallererst unser Mitgefühl aussprechen.


Es ist ein toller Schritt, dass Du Dich nach Möglichkeiten umschaust, wie Du Dich selbst stark machen kannst um zu mehr Selbstvertrauen zu finden durch den Selbstschutz.


Wir als Trainer-Team haben leider schon etliche unschöne Erfahrungen von Teilnehmerinnen mit diesen im Training bearbeitet und teilweise sogar dadurch etwas aufgearbeitet.


Ein Training ist keine Therapie, aber das Wissen, dass Du Dich selbst verteidigen kannst, wird etwas Entscheidendes für Dich verändern. Das ist das, was alle betroffenen Klientinnen uns zurückgespielt haben.


Zusätzlich besteht für die Möglichkeit für Dich auch während des Trainings, das Coaching mit in Anspruch zunehmen.

3 einfache schritte für deine anmeldung:

selbstverteidigung-frauen-gegen-angriff

Schritt 1: Klicke unten auf den Button.

Schritt 2: Fülle das sich öffnende Formular aus.

Schritt 3: Komm zum Training und hab Spaß.

>
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner