Möchtest Du im Dunkeln mit einem guten Gefühl nach Hause gehen?

Fakt ist: Täter suchen sich gezielt Schwächere als Opfer! Schütz Dich selbst, sei Dein Bodyguard!

selbstschutz training:

Dein Sicherheitsgefühl hat sich verändert?

Mit Mitte 20 war das noch etwas anderes, wenn Du allein in Bus und Bahn unterwegs warst und plötzlich eine komische Gestalt dazustieg oder Dich fokussierte?

Vielleicht bist Du mit der Zeit:

  • durch die sich abbauende Hemmschwelle in der Gesellschaft vorsichtiger geworden.
  • Mutter geworden und hast eine Familie gegründet, weswegen „mehr“ auf dem Spiel steht.
  • leider gesundheitlich eingeschränkt, was Dein Sicherheitsgefühl nicht fördert.

Heute schießt Dir sofort der Gedanke durch Deinen Kopf: „Was soll ich jetzt tun?“ Gefolgt von Deinem Herz, das Dir bis zum Hals schlägt

Klar, könntest Du in solchen Situationen einfach aussteigen, aber was ist, wenn die Gestalt das auch tut? Was, wenn Du dann mit der Gestalt allein bist?

Gar nicht erst auszumalen, was passiert, sollte es zu einem Angriff kommen

selbstverteidigung-frauen-erschrocken

Es gibt viele Gründe, warum es sinnvoll ist (als Frau) Selbstverteidigung zu lernen und ebenso viele Gründe gibt es, warum Du das nicht in einem Selbstverteidigungskurs für Frauen machen möchtest:

  • keine Zeit für die festen Termine.
  • Du möchtest nicht in einer Gruppe trainieren.
  • Du hast negative Erfahrungen mit Gewalt gemacht und die Folgen begleiten Dich noch heute.

Zusätzlich für den Fall der Fälle etwas an der Hand haben, was Dir die Gewissheit gibt, Dich schützen zu können, sodass Du selbstbewusst in Gefahrensituationen auftrittst und diese im besten Fall ohne Eskalation entschärfen kannst.

Damit endlich das ungute Gefühl verschwindet, wenn Du allein unterwegs bist, weil Du weißt: "Im Falle des Falles habe ich Werkzeuge, um mich effektiv zu schützen!"

Wie wäre es, wenn Du zusätzlich auch noch die Gewissheit hast, dass Du Deine neu gewonnene Stärke in andere Lebensbereiche mitnimmst?

Du lernst Dich dadurch nicht nur effektiv selbst zu verteidigen, sondern auch noch:

  • klar und bestimmt „NEIN“ zu sagen.
  • Grenzen aufzuzeigen und wenn nötig auch zu verteidigen.
  • Deinen eigenen Wert in einem anderen Licht zu sehen.

Hast Du bei einem oder mehreren der Punkte innerlich „Ja, das will ich für mich“ gedacht?

Dann ist unser Selbstschutz Training in Form von Personal Coaching perfekt für Dich.

Einfach und schnell erlernbare Selbstschutz-Techniken werden (auf Deinen Wunsch) um Emotions-Coaching erweitert, sodass Du nicht nur lernst Dich in Gefahrensituationen zu behaupten, sondern auch Deine Ängste bzw. Hemmungen hinter Dir zu lassen.

Mit dem Resultat, dass Du in einer echten Gefahrensituation auch wirklich reagieren kannst und somit unbeschadet nach Hause kommst.

Was wirst Du lernen?

Du bekommst die Quintessenz von mehr als 50 Jahren Kampfkunsterfahrung von Tobias und anderen Trainern komprimiert auf das Wichtigste zur reinen Selbstverteidigung!

selbstverteidigung-frauen-wehr-sich

Grundlage bildet dabei das 360° Selbstschutzkonzept, dass so aufgebaut ist, dass Du für Angriffe aus den drei Richtungen vorbereitet bist:

  • vorne
  • seitlich
  • hinten

Neben den reinen Schlag- und Tritt-Techniken integrieren wir auch Alltagsgegenstände, wie z.B. Handtaschen oder Regenschirme in Deine Selbstverteidigung.

Hillmer, Tobias Hillmer

Seit 1996 studierte ich die Kampfkunst Ving Tsun. Diese habe ich in unterschiedlichen Stilen kennen und lieben gelernt.


2008 habe ich mich als Coach selbstständig gemacht und helfe Menschen in unterschiedlichen Kontexten schnell und einfach mit Ängsten und/ oder Hemmungen umzugehen.


Diese Erfahrungen sind in das Personal Training Konzept "Selbstschutz Training" eingeflossen, wovon Du zu 100% profitierst.

Bonus 1: Psychologie von Gewaltverbrechen

Weil wir alles tun wollen, was notwendig ist, damit es gar nicht erst zu einer Gefahrensituation kommt, gehen wir auch auf die Psychologie von Gewaltverbrechen ein, sodass Du z.B. durch gezielte Körpersprache Situationen entkräften kannst.

Denn wir verfolgen den Grundsatz: Der beste Kämpfer ist der, der nicht kämpfen muss.

Ebenso gehen wir darauf ein, welche rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Selbstverteidigung eine Rolle spielen.

Selbstschutz Training: Wo findet das Training statt?

Wo Dein Selbstschutz-Training stattfindet, bestimmst Du. Das kann bei Dir zu Hause, Outdoor, in einem angemieteten Trainingsraum oder Hotel sein.

Es geht darum, dass Du Dich sicher und wohl fühlst, damit wir uns vollkommen auf das Wesentliche konzentrieren können: Auf Dich!

Wie lange dauert es, bis ich mich selbst verteidigen kann?

selbstverteidigung-frauen-gegen-angriff

Das hängt etwas von Deiner persönlichen Ausgangssituation ab und dem was Du erreichen möchtest.

Durch das auf Dich fokussierte Training können wir aus Erfahrung sagen, dass Du nach 10 Trainingseinheiten realistische Fähigkeiten hast, um in einer echte Gefahrensituation zu bestehen.

Gerne finden wir gemeinsam mit Dir zusammen heraus, wo und wie wir Dein Training gestalten, vereinbare dafür jetzt Deine kostenfreie Erstberatung:

Bonus 2: Coaching - alles kann, nichts muss

Das Emotions-Coaching bieten wir Dir als Bonus an, um Dir schnell und nachhaltig dabei zu helfen, Deine Ängste und Hemmungen aufzulösen, damit Du frei und selbstsicher durchs Leben gehen gehst!

WICHTIGER HINWEIS: Das Coaching ist KEIN Muss, sondern lediglich eine Bonusleistung, die Du nach Bedarf in Anspruch nehmen kannst, aber nicht musst.

HÄUFIGE FRAGEN

Ich fühle mich unwohl von einem Mann trainiert zu werden, gibt es auch weibliche Trainerinnen?

Es besteht die Möglichkeit mit einer weiblichen Trainerin zu arbeiten. Darüber hinaus bieten wir unter anderem auch an Outdoor zu trainieren um eine erste Hürde zu überwinden.


Food for thought: Es wird Dich am meisten fordern und fördern, wenn Dein Trainingspartner für Dich den "Worst Case"-Gegner darstellt, so bist Du im Fall der Fälle bestmöglich vorbereitet.

Ist es möglich auch in Kleingruppen zu Trainieren?

Grundsätzlich ja.


Gerne kannst du auch Bekannte oder Freundinnen, die ebenfalls Interesse an einem privaten Selbstverteidigungstraining haben, mitbringen. Lass uns dazu einfach sprechen und wir finden eine Lösung.


Kleine Anmerkung: Das Gruppentraining nimmt etwas vom Fokus von Dir und Deinem Erlernen von Fähigkeiten.


Das Einzeltraining bietet Dir die beste Möglichkeit in kürzester Zeit die größten Fortschritte zu machen.

Welche Investition ist für das Selbstschutztraining notwendig?

Dein Investition hängt von der Art und dem gewünschten Umfang ab, da wir jedes Personal Selbstverteidigungstraining exakt nach dem, was Du möchtest erstellen und durchführen.


Welche körperlichen Voraussetzungen gibt es?

Es werden keine körperlichen oder konditionellen Voraussetzungen benötigt. 


Das Selbstverteidigungstraining basiert auf der Kampfkunst "Ving Tsun".


Ving Tsun wurde von einer Frau für eine Frau entwickelt. Somit ist Kraft nicht die entscheidende Komponente.


Vielmehr ist diese Kampfkunst eine Reduzierung und Fokussierung von Bewegungen um mit wenig Energieaufwand den größtmöglichen Effekt zu haben.

Du bist leider Opfer einer Gewalttat und traust Dich nicht?

Wir möchten Dir zuallererst unser Mitgefühl aussprechen.


Es ist ein toller Schritt, dass Du Dich nach Möglichkeiten umschaust, wie Du Dich selbst stark machen kannst um zu mehr Selbstvertrauen zu finden durch den Selbstschutz.


Wir als Trainer-Team haben leider schon etliche unschöne Erfahrungen von Teilnehmerinnen im Training mit diesen bearbeitet und teilweise sogar dadurch etwas aufgearbeitet.


Ein Training ist keine Therapie, aber das Wissen, dass Du Dich selbst verteidigen kannst, wird etwas Entscheidendes für Dich verändern. Das ist das, was alle betroffenen Klienten uns zurückgespielt haben.


Zusätzlich besteht für die Dich Möglichkeit auch während des Trainings, das Coaching mit in Anspruch zunehmen.

Finde jetzt heraus, wie Dein Selbstschutz-Training aussehen kann und vereinbare Dein persönliches Erstberatungsgespräch.

Das Gespräch ist vollkommen unverbindlich und dient dazu, dass Du eine klare Vorstellung bekommst, wie Dein Training aussehen kann.

>
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner